Swiss Ethics

Das bewährte EFQM Modell dient uns als Basis, Stärken und Verbesserungspotenziale für die systematische Verbesserung der Organisation zu erkennen. Durch Einbezug der Führungskräfte wird das Commitment für die Unternehmensstrategie vertieft. Das Führungsteam und die beteiligten Mitarbeitenden erweitern ihr Verständnis für die komplexen Zusammenhänge zwischen ethischen und ökonomischen Standards.

Gesunde Führung der Zukunft (PDF)

Future Talk - Business Ethics 4.0 (youtube)

Das Swiss Ethics Model dient als Orientierungshilfe bezüglich ethischer Performance und zielt auf die kontinuierliche Verbesserung der ethisch relevanten Ergebnisse einer Organisation. Es ist anwendbar für sämtliche Organisationsformen, unabhängig von Größe, Reifegrad und Branche.

Das Modell ist auf der normativ-strategischen Stufe angesiedelt und dient der Beurteilung der Qualität und des Nutzens  der  ethischen Performance sowie des ethischen Verhaltens aller Beteiligten. In der konkreten Anwendung leitet es die Führungskräfte an, sich über die ethischen Ziele der Organisation und deren ethischen Standards Klarheit zu verschaffen. 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen